fbpx fbpx

Valiryo – After-Shower-Wellness

Martin Lévai
06/07/2019

Raus aus der Dusche, rein ins Handtuch. Einmal kurz abrubbeln, eventuell noch die Haare föhnen und fertig. Aber warum eigentlich nur die Haare föhnen und nicht gleich den ganzen Körper? Beim Abtrocknen mit dem Handtuch übersieht man schnell die ein oder andere nasse Stelle – ihr kennt bestimmt das unangenehme Gefühl, mit nassem Rücken in ein T-Shirt zu schlüpfen. Dieses Gefühl habt ihr nicht mehr, wenn ihr den Valiryo Body Dryer verwendet. Außerdem könnt ihr euch endlich von eurem tagealten, noch ein bisschen feuchten Handtuch verabschieden.
Was zunächst vielleicht nach ziemlichem Luxus klingt, hat tatsächlich einige überzeugende Vorteile. Das Lufttrocknen ist beispielsweise deutlich hautschonender als das Benutzen eines Handtuchs. Hattet ihr schon einmal einen starken Sonnenbrand? Stellt euch nur mal vor, euch dann mit einem kratzigen Handtuch abzutrocknen. Vergleichbare Probleme können zum Beispiel für Personen mit Hautkrankheiten aufkommen. Auch älteren Menschen und Personen mit Behinderungen kann der Body Dryer eine große Hilfe im Alltag sein.
Außerdem, sind wir doch ehrlich, gibt es kaum ein schöneres Gefühl, als sich eine warme Briese um die Nase wehen zu lassen. Nicht umsonst finden sich die Valiryo-Apparaturen in verschiedenen Luxus Hotels und Spas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.