fbpx

Über uns

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte datiert zurück bis ins Jahr 2005, als sich die beiden Telekommunikations-Ingenieure Ion Esandi und Patxi Fabio zusammenschlossen, um ihr fachliches Wissen auch für andere Menschen gewinnbringend einzusetzen. Sie entwickelten Technologiesysteme für die Automobilindustrie, die intellektuell benachteiligte Menschen dabei unterstützten, ihre Arbeit mit einhundertprozentiger Qualitätsgarantie auszuüben. Einige Zeit später, im Jahre 2009, folgte die eigene Unternehmensgründung mit der Absicht, ihre Dienste auch anderen Personengruppen und Industrien zur Verfügung stellen zu können. Die Firma agierte fortan als Beratungshaus für Unternehmen, deren Produkte dem Paradigma einer universellen Nutzbarkeit und Zugänglichkeit standen.
In 2015, nach einigen Jahren der Selbstständigkeit, gründeten sie mit der Valiryo Technologies S.L. ein weiteres Unternehmen – und erfüllten sich einen lange bestehenden Traum: Entwurf, Entwicklung, Fertigung und schlussendlich die Markteinführung ihres ersten eigenen Produktes, das nicht nur das Leben vieler Menschen einfacher und komfortabler machen, sondern auch im Zeichen von Innovation und Nachhaltigkeit stehen sollte. Mit dem Valiryo Body Dryer - einem vollautomatisierten Ganzkörpertrockner, der sowohl im Privat- und Wellness- als auch im Pflegebereich Verwendung findet - schufen sie nicht nur eine technologische Innovation, sondern auch den Grundstein für ein ökologisches und zukunftsorientiertes Handeln eines Jeden in der täglichen Hygiene.

Unter der Leitung von Herrn Esandi schaffte es das junge und ambitionierte Startup in der Folge, zahlreiche Herausforderungen – beispielsweise die Finanzierung, Weiterentwicklung, Fertigung und nicht zuletzt eine weltweite Patentierung des Produkts – erfolgreich zu meistern. Mit begrenztem Budget, aber umso größerer Willensstärke und unbändigem Enthusiasmus wurden verschiedenste Zertifizierungen und Klassifikationen eingeholt, um der Vision einer globalen Zugänglichkeit des Produktes Schritt für Schritt näher zu kommen.
Anfang 2019 gründete Valiryo Technologies S.L. mit der Valiryo GmbH ein erstes Joint Venture in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Südhessen ist primär dafür zuständig, die Marke Valiryo im deutschsprachigen Raum, Skandinavien sowie der Tschechischen Republik und der Slowakei zu vertreten und aufzubauen.

Nachdem in der Vergangenheit zudem bereits zahlreiche internationale Vertriebspartnerschaften etabliert wurden, plant Valiryo, zukünftig weitere lokale Niederlassungen in verschiedensten Ländern aufzubauen und die Vision einer globalen Nutzung somit wahrwerden zu lassen – Schritt für Schritt.

Soziales Engagement

Menschen zu unterstützen ist unsere Mission. Wir sind bestrebt, unser Netzwerk sozialer Partnerschaften rund um den Globus zu erweitern und bieten spezielle Konditionen an, um unsere Innovation so zugänglich zu machen wie möglich. Wenn Sie der Meinung sind, dass Valiryo Ihren Patienten, Ihrer (sozialen) Organisation oder Ihrem Verband einen Mehrwert liefern kann, freuen wir uns sehr, von Ihnen zu hören.

Debra butterfly skin

Valiryo & die DEBRA Assoziation

Epidermolysis Bullosa, auch bekannt als „Schmetterlingshaut“, ist eine seltene, genetisch bedingte Hautkrankheit, die eine extreme Fragilität der Haut verursacht. Mit Benutzung des automatisierten Ganzkörpertrockners von Valiryo kann die schmerzhafte Reibung zwischen Handtuch und Haut vermieden und so zum Wohlergehen der Betroffenen beigetragen werden. Die Vermeidung des Kontaktes mit schädlichen Keimen und Bakterien in Handtüchern und der Duschkabine sorgen zudem für höchste Hygienestandards.

Valiryo arbeitet eng mit der DEBRA Assoziation, die sich für ebendiese Krankheit einsetzt, zusammen und bietet ihren Mitgliedern Sonderkonditionen an.

Kontaktieren Sie uns gerne, sollten Sie selbst von der Krankheit betroffen sein oder jemanden kennen, bei dem dies der Fall ist. Wir kommen gerne mit Ihnen in Kontakt.

Buy on Amazon Buy on our e-shop
Seleccione su país

Europe

The United States, Canada, and Puerto Rico

Latin America and the Caribbean

Asia Pacific

Africa, Middle East, and India